Rap VS. Schlager

Von Bushido und Karell Gott bis hin zu dem Schwarzwälder Kirschtorten - hier trifft die Old- auf die Newschool!

So ziemlich jeder erfolgreiche deutsche Rapper hat schon mit einem der großen deutschen Schlagerstars einen Song aufgenommen. Hier kommen die besten Zusammenarbeiten zwischen Old- und Newschool. Kitschige Anbiederungsversuch oder spannendes Über-den-Tellerrand-und-Generationen-hinweg-Geschaue? Hört selbst.

 

1. Andreas Gabalier – Hulapalu feat. 257ers

 

https://www.youtube.com/watch?v=0QYW24IHSJA

 

In der Rap-Szene wird sich immer wieder über 257ers aus Essen lustig gemacht. Zu elektronisch und eingängig sei der Sound. Dabei sind Shneezin und Mike verdammt gute Rapper. Das scheint auch Andreas Gabalier gemerkt zu haben und holte die Jungs für die MTV-Unplugged-Version seines Hits „Hulapalu" auf die Bühne.

 

2. Guildo Horn & Die orthopädischen Strümpfe – Hier ist ein Mensch

 

https://www.youtube.com/watch?v=V6geuiVhpqU

 

Überhaupt scheinen die Jungs dem Schlager-Sound nicht ganz abgeneigt zu sein. Seit dem „Perfekten Promidinner" verbindet die Jungs nämlich eine enge Freundschaft mit Guildo Horn. Klar, dass da bald auch eine musikalische Zusammenarbeit folgte.

 

3. Die Schwarzwälder Kirschtorten – Glück gehabt

 

https://www.youtube.com/watch?v=cuVp4yuhFIo

 

Das sind doch...?! Ja, ganz richtig. Die anzugtragenden Herren,  die hier vor dem wunderschönen Alpenpanorama von links nach rechts schunkeln dürfte man von ihrer Tätigkeit als Rap-Gruppe kennen. Hinter den Schwarzwälder Kirschtorten stecken nämlich tatsächlich Nico, Tarek und Maxim von K.I.Z., die nach ihrem Megaerfolg aus dem letzten Jahr jetzt auf gefällige Schunkelmusik setzen.

 

4. Bushido - Für Immer jung feat. Karell Gott

 

http://www.youtube.com/watch?v=kxRRRkXNRcY

 

Im Rahmen der Aufnahmen zu „Heavy Metal Payback" sprang Bushido in seinen BMW und düste mal eben schnell gen Prag. Im Kofferraum: Einen wirklich grässlichen Beat, aber auch genügend Eier, um einfach mal so Karell Gott auf einen Track zu holen. Herausgekommen ist dabei ein Update von Gotts Klassiker „Für immer jung".

 

5. Eko Fresh - Jenseits von Eden feat. Nino De Angelo

 

http://www.youtube.com/watch?v=hN023L75GgM

 

Eko hat in seiner Karriere so einige Fehlentscheidungen getroffen. Dieses Feature mit Nino de Angelo gehört leider mit Sicherheit dazu.

 

6. Prinz Pi feat. Frank Zander

 

https://www.youtube.com/watch?v=IU-Vr6_4xoI

Frank Zander mimt den Grüßaugust, während Prinz Pi und Biztram mit feinster Berliner Schnauze daherplappern und den Zugezogenen lange vor der Gentrifikation mal einen Einblick in den Hauptstadt-Slang geben: Molle, Bolle, Kackstelzen, Butzen, Schullen, Fricken, Pinke und Schrippen inklusive.

 

7. Fettes Brot & James Last - Ruf mich an

 

http://www.youtube.com/watch?v=MOkdVyisnh8

 

1999 waren Fettes Brot längst aus dem Deutschrap-Inner-Circle ausgeschlossen und von Kool Savas und Konsorten abgewatscht worden. Was macht man also? Richtig: einfach weiter. Und dabei tut man sich mit den ganz Großen zusammen. Zum Beispiel James Last.

 

8. JokA – Wunder gibt es immer wieder feat. Katja Ebstein

 

https://www.youtube.com/watch?v=kR_f8C0YcKg

 

An „Wunder gibt es immer wieder" dürfte sich so ziemlich jeder erinnern. Mit dem Song erreichte Katja Ebstein im Jahr 1970 den dritten Platz es Eurovision Song Contest. Für die VOX-Sendung „Cover My Song" legte sie das Stück gemeinsam mit dem Bremer Rapper JokA neu auf.

 

Share

FÜR EARLY BIRDS & NACHTSCHWÄRMER

Verpasse keines der packenden Duelle und hör dich durch Songs von Stars wie Rihanna, Justin Bieber oder Drake.

Werde zum größten Musikexperten unter deinen Freunden. Erfahre, welche Bands und Artists aktuell im Trend liegen und welche Künstler unbeliebt sind.

Speichere die heißesten Tracks in Deezer, Spotify oder Apple Music ,